Kontakt Jetzt Kontakt aufnehmen Kontakt

Seit einigen Jahren geht ein Ruck durch die Busbranche – immer mehr Deutsche wünschen sich den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs. Das bestätigen verschiedene Umfragen. Auch im Zuge der Klimaschutzdebatten bleibt der Bus wohl eines der wichtigsten Transportmittel der Zukunft, denn er ist überall einsetzbar, flexibel, effizient und bezahlbar.

Was produzieren wir für die Bus-Branche?

HÖRMANN Automotive fertigt Beplankungen und Klappensysteme, Businnendecken, Lüftungskanäle, medienführende Leitungen sowie Kraftstoff- und Hydrauliktanks aus Stahl und Aluminium für die Busbranche. Hohe Flexibilität in der Fertigung bis hin zur Einzelteilfertigung von Kundensonderwünsche und langjährigem Know-how in der Fertigung sind der Schlüssel zum Erfolg. Bereits im Entwicklungsstadium unterstützen wir unsere Kunden mit innovativen Ideen und Konzepten.

Die in der Einzelteilfertigung eingesetzten Technologien wie 2D-/3D-Lasern, Stanznippeln, Kanten, Rollen, Fräsen Biegen, Abkanten, Umformen und die Erfahrungen im Schweißen, Löten, Kleben, Schrauben, Nieten und Bördeln erweitert HÖRMANN Automotive durch die Fähigkeit, Aluminium, Stahl, Kunststoff und Hybridkomponenten zu lackieren sowie in JIT/JIS-Belieferung den Kunden ans Band zu liefern.

Für unsere Kunden aus der Busbranche sind wir ein wichtiger Systemlieferant und stabiler Partner im Supply-Chain-Management.