Kontakt Jetzt Kontakt aufnehmen Kontakt

Von der Idee bis zur Serienfertigung: Als Zulieferer der Nutzfahrzeug-, Landmaschinen- und Baumaschinenindustrie stellt sich HÖRMANN Automotive täglich der Herausforderung, neue Werkzeuge und Prozesse zur Fertigung ihrer Bauteile zu industrialisieren. Ein effizientes und zielgerichtetes Projektmanagement hilft dabei, Kosten- und Zeitvorgaben einzuhalten und den Kunden im Laufe ihrer Produktentstehung bestmöglich zu unterstützen. Dabei setzen wir auf eine weitestgehende Digitalisierung des Produktentstehungsprozesses, insbesondere im Hinblick auf die Absicherung und Optimierung von Serienprozessen. Gerade durch die Einbindung in die frühe Phase der Produktentwicklung können wir mit unserer technologischen Expertise dafür sorgen, Bauteile vor dem Hintergrund von Kosten und technologischer Machbarkeit optimal zu gestalten. Hierbei bauen wir auf ein breites Netzwerk, bestehend aus konzerninternen Kompetenzen, externen Dienstleistern und Hochschulen.

Wir stehen unseren Kunden im Rahmen ihrer Entwicklungsvorhaben in weiten Teilen der Produktentstehung zur Seite:

  1. Technologie-Entwicklung
  2. Bauteil- und Methoden-Entwicklung
  3. Projektmanagement

Die enge Kopplung dieser Schwerpunkte bietet den Kunden entscheidende Vorteile: So sind wir in der Lage, unsere ausgeprägte Technologie- und Methodenkompetenz bereits frühzeitig in die Produktentwicklung einfließen zu lassen und diese jeweils an aktuellen Fertigungsrestriktionen auszurichten. Sie versetzt uns gleichzeitig in die Lage, Bauteile zielgerichtet auf ein Umformverfahren hin auszulegen und somit Machbarkeit, gewünschtes Bauteildesign und optimale Fertigungskosten in Einklang zu bringen.

Gleichzeitig ermöglicht unsere technologische Spezialisierung die Optimierung von Kundenideen vor dem Hintergrund bestehender und neuer Fertigungsprozesse.

Die enge Verzahnung zwischen Technologie-, Methoden- und Prozessentwicklung zeichnet uns aus und bietet dem Kunden Sicherheit im gesamten Produktentstehungsprozess.

1. Technologie-Entwicklung

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Produkte durch eine zielgerichtete Weiterentwicklung unserer Technologien. Dabei bauen wir auf das breite Technologiespektrum unserer Standorte sowie auf Technologie-Innovationen unserer Vorentwicklung. Maßgebliche Treiber hierbei sind die Verarbeitung von Leichtbauwerkstoffen, Prozessintegration sowie Kosteneffizienz. Dabei arbeiten wir in einem ECO-System aus Zulieferern und Hochschulen, mittels derer wir unsere Technologien permanent weiterentwickeln.

2. Bauteil- und Methoden-Entwicklung

Ausgehend von unserer Technologiekompetenz sind wir in der Lage, für Sie bei Vorgabe konkreter Anforderungen Bauteilkonstruktion und -entwicklung zu übernehmen. Dabei greifen wir zusätzlich auf konzerninterne Synergien der HÖRMANN Vehicle Engineering zurück, welche durchgängige CAE-Ketten und -kompetenzen im Bereich der Bauteilkonstruktion und -bewertung bereitstellen.

Im Rahmen der Entwicklung berücksichtigen wir fertigungstechnische Restriktionen und Potentiale, um Ihr Produkt und den zugrundeliegenden Prozess sowohl vor dem Hintergrund der Kosten als auch der Machbarkeit zu optimieren. Hierdurch machen wir Ihre geforderte Qualität planbar.

3. Projektmanagement

Basierend auf dem gewünschten Bauteildesign und der technologischen Prozessauslegung übernehmen wir für Sie die Bauteilrealisierung und das einhergehende Projektmanagement bis in die Serie.

Hierbei greifen wir auf eigene Ressourcen der Werkzeugkonstruktion und eigene Werkzeugbauten sowie auf ein weites internationales Netzwerk an Dienstleistern und Werkzeugbauten zurück. Basierend auf unserer Technologie- und Methodenkompetenz sichern wir die ursprünglich geplante Qualität.